www.tgrsessen.de
   
  Theodor Goldschmidt Realschule Essen
  Präsenzunterricht
 

Präsenzunterricht

Seit dem Montag, 11. Mai 2020 weitet das Ministerium für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen (MSB NRW) schrittweise den Präsenzunterricht in den Schulen aus. In diesem Zusammenhang sollen alle Schülerinnen und Schüler bis zu den kommenden Sommerferien 2020 in einem rollierenden Verfahren die Theodor Goldschmidt Realschule Essen wieder besuchen können.

Die aktuellen Übersichten über die Präsenzunterrichte im rollierenden Verfahren für den Monat Juni 2020 findet man hier:

Präsenzunterrichte im rollierenden Verfahren für den Monat Juni 2020 (Stand: 05.06.2020)

Die Unterrichtsplanungen für die Klassen 10a-c, AK I, AK II, 7a, 6b und 6a für die Schulwoche von Montag, 08. Juni 2020 bis Mittwoch, 10. Juni 2020 sind hier abrufbar:

Unterrichtsplanung für die Klassen 10a-c, AK I und AK II für Montag, 08.06.2020 - Mittwoch, 10.06.2020 (Stand: 04.06.2020)

Unterrichtsplanung für die Klassen 7a, 6b und 6a für Montag, 08.06.2020 - Mittwoch, 10.06.2020 (Stand: 04.06.2020)

Am Donnerstag, 11. Mai 2020 (Fronleichnam; gesetzlicher Feiertag) und am Freitag, 12. Mai 2020 (beweglicher Ferientag) ist schulfrei!

Die Unterrichtsplanungen für die Klassen 5a, 9b, 9a, 5b, 9c und 8a für die Schulwoche von Dienstag, 16. Juni 2020 bis Donnerstag, 18. Juni 2020 sind hier abrufbar:

Unterrichtsplanung für die Klassen 5a, 9b und 9a für Dienstag, 16.06.2020 - Donnerstag, 18.06.2020 (Stand: 06.06.2020)

Unterrichtsplanung für die Klassen 5b, 9c und 8a für Dienstag, 16.06.2020 - Donnerstag, 18.06.2020 (Stand: 06.06.2020)

Natürlich unterliegt der Präsenzunterricht in der Schule strengen Infektionsschutzregeln und einzuhaltenden Hygienemaßnahmen. Entsprechende Übersichten sind hier abrufbar:


Verhaltensregeln in der Schule

Infektionsschutzregeln und Hygienemaßnahmen 1

Infektionsschutzregeln und Hygienemaßnahmen 2

Aus diesem Grund sowie der Tatsache, dass mehrere Lehrerinnen und Lehrer zur Risikogruppe (schwangere Lehrerinnen, Lehrkräfte mit gesundheitlichen Vorerkrankungen) gehören und demnach nicht in der Schule anwesend sein dürfen, muss der Unterricht anders organisiert werden, um den zahlreichen Auflagen zu entsprechen.

Die Schülerinnen und Schüler der ersten Zeitschiene beginnen mit dem Unterricht um 08.00 Uhr und werden im Hauptgebäude der Theodor Goldschmidt Realschule Essen unterrichtet.



Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Zeitschiene beginnen mit dem Unterricht zeitversetzt um 08.30 Uhr und werden im Pavillon (Erweiterungsanbau) der Theodor Goldschmidt Realschule Essen unterrichtet.



Zu Beginn des Schultages werden die Schülerinnen und Schüler der einzelnen Klassen von den Lehrkräften auf dem Schulhof in zwei gleich große Gruppen aufgeteilt und jeweils einem vorbereiteten Klassenraum zugeteilt. Ein Tausch der Gruppen, der Klassenräume und des fest zugewiesenen Sitzplatzes im Klassenraum ist nicht möglich. Die vorbereiteten Klassenräume haben eine feste Sitzordnung.







Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung innerhalb der Schule ist nicht verpflichtend, aber auch nicht verboten. In öffentlichen Verkehrsmitteln muss ein solcher Mundschutz allerdings verpflichtend getragen werden. Weitere Hinweise sind hier abrufbar:

Hinweise für den öffentlichen Nahverkehr

 
  Personen, die nicht in Bildern und / oder Texten erscheinen möchten, können ihr Einverständnis jederzeit zurückziehen. Es reicht eine entsprechende Benachrichtigung der Schule. (V.i.S.d.P.: Oliver Wegner)